Vortrag und Podiumsdiskussion
INSPIRATIONSMYTHEN

Den Vortrag hält Melanie Kurz, Professorin für Designtheorie und Designgeschichte am Fachbereich Gestaltung der FH Aachen. Im Anschluss daran findet eine Podiumsdiskussion statt mit: Wolfgang Ullrich, Professor für Kunstwissenschaft und Medienphilosophie an der HfG Karlsruhe, Martin Gessmann, Professor für Kultur- und Techniktheorien an der HfG Offenbach, Klaus Klemp, Professor für Designtheorie und Designgeschichte an der HfG Offenbach.

Die Veranstaltung bildet den Auftakt zu einer Vortragsreihe des Museums Angewandte Kunst Frankfurt und der HfG Offenbach.

Die kreative Idee in den Köpfen von Gestaltern, Künstlern, Forschern und Entwicklern kommt uns vor wie ein Geschenk. Doch woher kommt es? Über diese Frage debattieren die Menschen seit dem Altertum. Manchen geht es dabei um ein Verstehen der geistigen Prozesse und der Voraussetzungen für Inspiration, andere arbeiten gezielt und höchst effizient an der Verschleierung der Wahrheit. Ihr Erfolg führt seit Jahrtausenden dazu, dass sich immer neue Mythen um den Inspirationsprozess und um die Schöpferperson entspinnen – sagenhafte Geschichten, die bis heute auch im Design zu finden sind. Kaum ein Designer möchte nicht gerne als Star, als epochemachendes Genie oder als Prophet der Zukunft gefeiert werden. Und besitzt jemand diesen Status in der Öffentlichkeit, so ist es ein heikles Unterfangen, die angebliche Verbindung zu höheren Sphären oder das 'Gestalter-Gen' in Zweifel zu ziehen. Auch das Publikum vermeidet die Entzauberung der Schöpferperson, denn die Aura des Auserwählten strahlt auf die Menschen in seiner Umgebung ab.

Die Veranstaltung wirft einen kritischen Blick auf das Thema Inspirationsmythen. Die Fragen des Abends werden sein: Ist das Wissen des Altertums über die Geheimnisse der Inspiration heute noch von Bedeutung? Wie ist mit Star- und Geniekult im Design umzugehen? Und wie sähe eine inspirierte Gestaltung aus, die ganz gut ohne deren Mythen auskommt?

http://www.hfg-offenbach.de/index.php?nodeId=6610

20. Januar 2015